Zum Shop

Traditionelle Strickkunst auf 4010m Höhe. Wir stellen vor: Paulina Ccana

Ehefrau, Mutter, traditionelle Strickerin und Nachfahrin der Inkas

Paulina lebt zusammen mit zehn anderen Familien als Teil der Kinsaccocha Community in Paru Paru, Cusco auf 4010m Höhe in den Anden. 

Nachdem meine Mutter starb als ich 12 Jahre alt war, begann ich mit dem Weben, da wir kein Geld mehr hatten damit ich in die Schule gehen kann.

Paulina ist ein Mitglied der indigenen Völker, die unsere Designs inspirieren und unsere Geschichten erzählen. Hier ist ein Einblick in Paulinas Story: 

Ich zog zu meiner Tante, die mir die traditionelle Webkunst beibrachte. Ich fing an meine eigenen Kleidungsstücke zu stricken und konnte so Geld sparen. Mit 18 Jahren hatte ich die Chance eine benachbarte Community zu besuchen die mich lehrte, wie man Alpaka Wolle mit Pflanzen, wie z. B. Kokablättern, Eukalyptus oder Zwiebeln, einfärbt. Nachdem ich in meine Kinsaccocha Community zurückkehrte fing ich an, mein Wissen an die anderen Frauen weiterzugeben.

Wir gründeten eine Gruppe die sich seither wöchentlich trifft, um traditionelle Textilien zu stricken. Diese verkaufen wir nach Cusco, meist an internationale Besucher für die unser Handwerk eine Besonderheit darstellt. Für mich und die anderen Frauen ist es wichtig unsere Alpaka Wolle mit Pflanzen zu färben, so wie es unsere Vorfahren taten. Mit natürlichen Mitteln, die Pachamama uns schenkt. Pflanzen heilen uns von Krankheiten und sind daher gut auf der Haut zu tragen.

Für unsere Muster verwenden wir Symbole aus unserer Umgebung. Meine Eltern und Großeltern webten oft den Kondor oder den Puma, denn diese Tiere sind heilig für uns. Heutzutage sehen wir diese Tiere leider nur noch selten. In unseren Designs findest du die Berge und das Wasser, denn genau dazwischen leben wir. Inmitten des Hügels des Kondors, den unsere Vorfahren so benannten und dem See Pumaccocha, der die Form eines Pumas hat.“

Wenn Besucher in unser Dorf kommen und unsere Handwerkskunst kaufen, dann macht es mich glücklich. Denn ich zeige unsere Herkunft und unseren Glauben mithilfe der Muster in unseren Kleidungsstücken.“

Paulina Ccana, Kinsaccocha Community


Teilen:

Unsere Kunstwerke

Puma pacha Zum Produkt
Puma pampa Zum Produkt
Allpaqa puka Zum Produkt
Allpaqa anqas Zum Produkt

Achiy auf Instagram

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Instagram.

Feed laden